www.ghetto-theresienstadt.info - Ein Nachschlagewerk

Hänisch, Victor Hubert

Freiherr zu Reith und auf Fugglau

=>Transportnummer IV – 14/350/351

Liste der =>„Prominenten A“ der Kommandantur

Victor Hänisch wurde am 5. Juni 1865 in Prag geboren, nach Wien zuständig. Deutsche Staatsangehörigkeit. Er war Diplom-Ingenieur, General des Ingenieurs-Offizierskorps, Generalingenieur, Ministerialrat, Sektionschef, Generalforstinspektor, K.u.K. Wirklicher Geheimer Rat, Präsident des wissenschaftlichen Clubs in Wien, 1914 – 1918 Technischer Hauptreferent des Reichskriegsministeriums, unterstand unmittelbar dem Minister, Leitung des Inspektorates der unter Kriegsdienstleistung stehenden Industrien Österreich-Ungarns, und 1917 – 18 an der Front Süd-Ost, Kommandobereich von Krakau bis zur Adria, zuletzt Montenegro-Albanien. Unmittelbar vor dem Feinde. U. a. Kriegsauszeichnungen: Orden der Eisernen Krone II. Klasse, mit Kriegsdekoration, Offiziers-Ehrenzeichen mit Kriegsdekoration, Karl-Truppenkreuz, Eisernes Kreuz I. Klasse, österreichische und ungarische Kriegsmedaille mit Schwertern und Helm, Hindenburgkreuz, Goldene Medaille am Bande des Leopoldordens, 1 Großkreuz, 1 Kommandeur mit Stern, drei Orden I. Klasse, u. a. Belobung wegen unschätzbarer Dienste im Kriege. Ehefrau: Dame des Elisabethordens, Ehrenzeichen II. Klasse vom Roten Kreuz mit Kriegsdekoration, österreichische und ungarische Kriegserinnerungsmedaillen. Quelle: 967)