www.ghetto-theresienstadt.info - Ein Nachschlagewerk

Wachtel, Bedřich

geb. 1892 Mähren - 1970 Australien

Wachtel lebte vor dem Krieg in Prag, von wo aus er mit seiner Familie am 8. September 1942 mit dem =>Transport Bf nach Theresienstadt deportiert wurde. Während des zweijährigen Zwangsaufenthaltes im Ghetto schuf er eine umfangreiche Sammlung von Zeichnungen und Gemälden mit Motiven von Theresienstädter Höhen und Winkeln. Am 28. September 1944 wurde er mit dem =>Transport Ek nach Auschwitz deportiert, von hier weiter nach Buchenwald, wo er die Befreiung erlebte. Quelle: 1022)