www.ghetto-theresienstadt.info - Ein Nachschlagewerk

Simon, Erich

Simon arbeitete in Berlin als Statistiker der „Reichsvereinigung“, wo ihn der von =>Himmler zwangsverpflichtete Statistiker Koherr vergebens vor der Verschickung zu bewahren suchte. Simon kam im Juni 1943 nach Theresienstadt und wirkte hier ebenfalls als Statistiker. Im Herbst entging Simon der =>Deportation dank der Fürsprache Koherrs beim Kommandanten. Quelle: 870)