www.ghetto-theresienstadt.info - Ein Nachschlagewerk

Praska, Ida

Ida Praska wurde am 13. Mai 1899 in Jehnitz bei Brünn geboren. Sie besaß die deutsche Staatsangehörigkeit. Sie war verwitwet, seit dem 15. September 1943 in Theresienstadt.

Sie besuchte die Volks-, Bürger- und Handelsschule in Brünn. Ihr Gatte Ludwig Praska war Arier und Abteilungsleiter der Hermann Göring Werke in Linz. Er ging im Januar 1942 ins Feld und fiel im September 1942 an der Ostfront. Quelle: 659)