www.ghetto-theresienstadt.info - Ein Nachschlagewerk

Körper, Karel

Karel Körper (1919 – 1944) war Häftling des Ghettos Theresienstadt. Zusammen mit anderen Häftlingen wurde er im Rahmen eines Arbeitskommandos in die Gruben von Oslavany geschickt. Hier gelang ihm die Flucht. Er schloß sich der Widerstandsbewegung in der Slowakei an und nahm aktiv am Slowakischen Nationalaufstand teil. Er fiel am 12. November 1944. Quelle: 454)